K.-M. Wolf

 

Joachim Bauer

Meine Tätigkeit

Im Rahmen von EDiGroup stehe ich beratend zur Verfügung für

  • Städte und Kommunen (Klimaschutzkommunen, Umweltzonen, Parkraum- und Ladesäulendetektion)
  • Firmen (Werksverkehre, Flottenmanagement)
  • Privatpersonen (Berufspendler, Freizeitverkehre, Handicap-Lösungen)

 

Wesentliche Angebote liegen ansonsten mit VitalTalent in der

  • Erwachsenenbildung
  • Therapeutenschulung
  • Personal- und Unternehmensberatung

zu den Themen

  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Coaching & Supervision
  • Fachfortbildungen
  • Einzelanalysen

Geboren 1968 habe ich 1989 mein Abitur und 1991 meine Ausbildung zum Industriekaufmann absolviert. Kaufmännisch lag mein Schwerpunkt in vertrieblich-beratender Tätigkeit auf Vorstandsebene bei Großkonzernen und großen mittelständischen Unternehmen.

1992 bin ich auf naturheilkundliche Themen aufmerksam geworden, bedingt durch intensives Kung-Fu-Training (wer verletzt, muss auch heilen können, damit der Kreis sich schließt). In diesem Rahmen habe ich meine heilpraktische Ausbildung gemacht. Weiterführende Fortbildungen wie Astrologie und Channeling folgten, als Zwischenstufen auch energetische Methoden wie Reiki oder Prana-Heilen.

Vor allem die Vitalblutdiagnostik mit Hilfe der Dunkelfeld-Mikroskopie ist seit 1996 einer meiner Schwerpunkte. Im Rahmen der Interessengemeinschaft für Dunkelfeld-Blutdiagnostik (IG-DF) organisiere ich zusammen mit Kollegen Fortbildungen, Veranstaltungen, Aktionstage sowie technische Beratungen zu diesem umfassenden Thema.

Seit 2005 studiere ich im Bereich der Menschenkenntnis vor allem Psycho- und Pathophysiognomik sowie (Neu-)Phrenologie, aber auch die chinesische Gesichtskunde bei vielen namhaften Referenten im In- und Ausland. Zusammen mit den Bereichen der Organsprache und Psychosomatik als ein wesentlicher Aspekt der Seelenausdruckskunde sind diese Bereiche der Menschenkenntnis heute mein dominantes Kenntnisgebiet.

2016 startete eine mehrjährige umfangreiche Coaching- und Supervisions-Ausbildung mit dem Schwerpunkt Gruppendynamik und Leiten von Teams.

Durch meinen hohen Grad an Fahrtätigkeit und Einsätze in Norwegen kam ich zur Elektromobilität (Tesla-Fahrzeuge). Nachhaltigkeit und Innovationen bringe ich seitdem thematisch voran, inkl. Themen wie Stromherstellung, Verkehrsfluss-Optimierungen, Parkraum-Management und Pendler-Lösungen.